COMPRIX 2020

NeurON

Kontakt

Loslegen?

Prozess

Workshops

Hast du das Zeug zum Young Creat?

Texten lernt man nicht durch Studium oder Ausbildung, sondern durch Erfahrung. Deshalb sind uns Abschlüsse und Diplome nicht so wichtig. Wir suchen Young Creats, die wissen, was sie wollen. Die keine Angst vor komplexen Inhalten und hohen Ansprüchen haben. Die sich selbst jeden Tag beweisen wollen. Kreativ. Ambitioniert. Organisiert. Argumentationsstark. Aufgeschlossen. Und die natürlich Lust auf Healthcare-Marketing haben.

Das klingt ganz nach dir? Worauf wartest du dann noch? Bewirb dich jetzt!

ImpressumDatenschutz

© Copyright 2019

NeurON

Eine immersive Reise durch den Körper

VIRTUAL REALITY

Mehr als hören und sehen – ein Erlebnis mit allen Sinnen

SONIC CHAIR

FÜR ÄRZTE

Multiple Sklerose verstehen und besser behandeln

DGN 2019

3 Tage, 200 begeisterte User

Mit der VR lernen Ärzte die Pathogenese, Pathophysiologie und Diagnose von Multipler Sklerose (MS) besser zu verstehen und die richtige Therapieentscheidung zu treffen. In Kombination mit dem Sonic Chair wird aus der Reise durch den Körper ein 4D-Erlebnis.

Virtual Reality

Lass dich anstecken und werde zum Young Creat

TEXTER & KONZEPTER
TEXT & CONCEPT

Jannis Mattar

CREATIVE DIRECTOR
TEXT & CONCEPT

Christopher Streffing

VICE HEAD OF
HR MANAGEMENT  

Laura Wollensak

Deine Ansprechpartner für Young Creats

Jetzt bewerben

Das erwartet dich als Young Creat

In unserem 1-jährigen Trainee-Programm lernst du das Texterhandwerk von der Pike auf. Texten ist in erster Linie Learning by doing. Und nichts schult dich besser als der toughe Agenturalltag.

antwerpes bietet dir eine breite Spielwiese: Kampagnen, Digitales, PR, Social Media, IT. Du kannst Kreativität und Textlust bei abwechslungsreichen Projekten in einer echten 360° Agentur ausleben und freien Lauf lassen.  
Als Healthcare-Agentur betreuen wir die Kommunikation mit Fachgruppen und Endverbrauchern. Bei uns hast du die einmalige Möglichkeit, dich tief in anspruchsvolle Themen einzuarbeiten und deine kreativen Grenzen zu überschreiten.

Doch wir lassen dich nicht nur in unserer kreativen Keimzelle schuften, sondern laden dich auch zu konventionellen und unkonventionellen Schulungen und Events ein. Die einzigartige Kombination aus Theorie und Praxis macht dich fit für die große Texterwelt.

Creative Input ahead

THEORETISCHER TEIL

Wir wollen dich dazu ermutigen, über den Tellerrand unserer Agentur hinauszuschauen. Deshalb schicken wir dich zu heiß begehrten Fortbildungen und Events, die dir die Texter-Basics beibringen, deinen kreativen Horizont erweitern und spannenden Input liefern*:

Hast Du das Zeug zum Young Creat?

Texten lernt man nicht durch Studium oder Ausbildung, sondern durch Erfahrung. Deshalb sind uns Abschlüsse und Diplome nicht so wichtig. Wir suchen Young Creats, die wissen, was sie wollen. Die keine Angst vor komplexen Inhalten und hohen Ansprüchen haben. Die sich selbst jeden Tag beweisen wollen. Kreativ. Ambitioniert. Organisiert. Argumentationsstark. Aufgeschlossen. Und die natürlich Lust auf Healthcare-Marketing haben.

Das klingt ganz nach dir? Worauf wartest du dann noch? Bewirb dich jetzt!

Lass Dich anstecken und werde zum Young Creat

Deine Ansprechpartner für Young Creats

CREATIVE DIRECTOR
TEXT & CONCEPT

Christopher Streffing

Jannis Mattar

TEXTER
TEXT & CONCEPT

VICE HEAD OF
HR MANAGEMENT

Laura Wollensak

Multiple Sklerose zum Begreifen nah

Jetzt Website ansehen
ImpressumDatenschutz

 Alle Maßnahmen rund um die VR-Anwendung “NeurON VR” wurden im Laufe der Jahre 2019/2020 von der antwerpes ag im Auftrag der Biogen GmbH konzipiert und umgesetzt.

Immersive Reise durch den Körper
Fakten zur Pathologenese, Pathophysiologie, Diagnose und Therapie
Ein Highlight auf Kongressen und Symposien
Mehr als 200 User auf dem DGN2019
Mit dem Sonic Chair sehen, hören und fühlen

Ein Inhalt, viele Einsatzgebiete

AUF DEM KONGRESS

Höchste Performance mit der HTC Vive

FÜR DEN AUSSENDIENST

Mobil und immersiv mit der Oculus Quest

ZUM MITNEHMEN

Als 360°–Video auf dem Smartphone

VR

denkt Virtual Reality weiter

VR